Skip to main content

Einkaufstrolleys im Vergleich 2018
4 Einkaufstrolleys unserer Wahl im Vergleich

Einkaufen kann so stressfrei sein – vorausgesetzt man muss nicht 5 schwere Tüten auf einmal schleppen, sondern kann die Einkäufe praktisch und einfach in einem Trolley verstauen. Der folgende Einkaufstrolley-Vergleich soll Ihnen einiges über die Einkauftrolleys nahelegen. Unter anderem die Vor- und Nachteile so eines Trolleys, aber auch Kriterien, worauf es beim Kauf und bei diversen Einkaufstrolley-Tests wirklich ankommt.

Gepäcksesel-TippPreis-Tipp
Kitchen Craft Coolmovers Einkaufstrolley Einkaufshilfe Comfort Unser Favorit Reisenthel OE7033 carrycruiser Hoppa 47L Einkaufstrolley
Modell Kitchen Craft Coolmovers EinkaufstrolleyEinkaufshilfe ComfortReisenthel OE7033 carrycruiserHoppa 47L Einkaufstrolley
Bewertung
Volumen10 l55 l40 l47 l
Maße (L x B x H)45 x 33 x 10 cm43 x 18 x 64,5 cm42 x 33 x 48 cm24 x 33 x 60 cm
MaterialPolyesterPolyesterPolyesterPoly­ester, Micro­faser
Anzahl der Taschen1311
Zuggriff
VerschlussKordelzugKor­dellzug, Klett­ver­schlussKordelzugKordelzug
Anzahl der Räder2222
Preis

40,03 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

56,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

113,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
|Bei Amazon.de* |Bei Amazon.de* |Bei Amazon.de* |Bei Amazon.de*
Dieser Einkaufstrolley-Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Einkaufstrolley-Test, bei dem die Trolleys ausführlich getestet werden. Externe Tests, wenn vorhanden, werden von uns weiter unten verlinkt.

Das Wichtigste zu einem Einkaufstrolley-Test in Kürze

Ein Einkaufstrolley, Shopping Trolley oder Carrycruiser erleichtern das Transportieren verschiedener Lasten. Durch die angebrachten Rollen wird das transportieren von schwere Einkäufen zum Kinderspiel.
Der Einkaufstrolley ist meist groß genug, um auch etwas größere Einkäufe ohne ein Auto Nachhause befördern zu können. Wem der Einkaufstrolley zu groß und sperrig ist, kann auf einen klassischen Einkaufskorb zurückgreifen.

In Einkaufstrolley-Tests werden meist  Trolleys mit Gummirädern empfohlen. Durch diese ist ein angenehmer, leiser und einfacher Transport der Einkäufe mit der Einkaufshilfe möglich.

1. Was ist ein Einkaufstrolley und warum ist er so praktisch?

Einkaufstrolle-Test

Einkaufstrolleys sind „Taschen“, welche bequem auf einem Gestell hinter sich hergezogen werden können. Die Einkäufe werden wie in einer klassischen Tasche untergebracht und dann kräfteschonend transportiert. Trolleys sind deshalb praktisch, da sich das Gewicht des Einkaufs verlagert und somit schonend für den Körper ist. Besonders ältere Mitbürger erleichtert ein Trolley den regelmäßigen Einkauf. Mittlerweile ist es bekannt, dass einseitiges schleppen oder zu viel Tragen sich negativ auf die Gelenke auswirkt. Außerdem können Trolleys auch älteren Menschen den Einkauf erleichtern, da nicht so viel Kraft aufgebracht werden muss.

1.1 Vor- und Nachteile eines klassischen Einkauftrolleys

Ein großer Vorteil der Einkauftrolleys ist mit Sicherheit die vielseitige Anwendung. Trolleys können sowohl bei Treppen als auch bei flacher Umgebung zum Einsatz kommen um den Einkauf zu erleichtern. Außerdem sind Einkauftrolleys, wie bereits erwähnt, kräfteschonend und gesünder für die Gelenke des Körpers. Ein weiterer Aspekt, der für einen Trolley spricht ist, dass die Modelle mittlerweile so viel Platz haben, dass Sie ihre Einkäufe problemlos verstauen können.

Es gibt allerdings auch Nachteile, welche gegen Einkauftrolleys sprechen.
Mittlerweile gibt es Trolleyreifen, die mit Luft gefüllt sind. Wenn diese Reifen platzen oder die Luft schwindet, können die Trolleys vorerst nicht mehr eingesetzt werden. Dieser Punkt wird auch in einigen externen Einkaufstrolley-Tests bemängelt. Außerdem kann es sein, dass Sie Ihren Trolley nicht sehr einfach über Treppen transportieren können. Um Treppen mit Trolleys zu bewältigen, müssen diese besonders ausgerüstet sein.

Weitere Vor- und Nachteile in der Übersicht:

Vorteile

  • Sehr gut geeignet für Menschen mit körperlichen Einschränkungen
  • Einkäufe könne auch ohne Auto leicht transportiert werden
  • Viel Stauraum möglich

Nachteile

    • Manche Modelle weisen eine schlechte Qualität auf
    • nicht alle Modelle sind auch für Treppen geeignet

 

1.2 Welche Arten von Einkauftrolleys gibt es?

Die Liste der Varianten von Einkaufstrolleys ist lang. Grundsätzlich lassen sich die praktischen Alltagshelfer allerdings nach verschiedenen Kriterien wie Größe, Gewicht, Preis, Anzahl der Taschen und Anzahl der Räder klassifizieren. Der wohl bekannteste Einkaufstrolley hat 2 Reifen, eine Standvorrichtung und ist ungefähr 70 cm hoch. Dann gibt es eine kleinere Art, mit vier Reifen und einem quadratischen, nur 40 cm hohen Stauraum. Dann gibt es unter den einzelnen Arten weitere Unterschiede wie beispielsweise Luftreifen und Treppenfunktion. Auch kleine Verschiedenheiten wie Taschen werden bei der Unterscheidung von Trolleys berücksichtigt.

Trolley-Typ Beschreibung

Einkaufstrolley-Tasche

Der Einkaufstaschen-Trolley ist die am meist verbreitetste Art der Einkaufshilfen und wurde dementsprechend oft in unserem Einkaufstrolley-Vergleich erwähnt. Diese Art der Einkaufshilfe zeichnet sich durch eine großzügige Tasche aus, mit der Einkäufe leicht erledigt und nach Hause befördert werden können.

Einkaufstrolley-Treppensteiger

Treppensteiger von Gimi Tris

Um Einkäufe das Stiegenhaus hinauf zu schleppen, eignet sich der Treppensteiger-Trolley am besten. Denn diese Art des Trolleys ist speziell für solche Aufgaben konzipiert worden. Der Treppensteiger zeichnet sich durch zusätzliche Reifen und eine großzügige Tasche aus.

Carry Cruiser

Einkaufstrolley von Reisenthel

Der Carry Cruiser ist ein Einkaufskorb auf Rädern. Diese Art der Einkaufstrolleys zeichnet sich durch große Räder und stabile Räder aus. Außerdem bietet der Carry Cruiser genügend Stauraum für kleine und mittelgroße Einkäufe

 

2. Worauf sollte man beim Kauf eines Trolleys achten?

Beim Kauf eines Trolleys gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Zum einen sollten Sie für sich entscheiden, was für eine Größe Sie benötigen. Außerdem sollten Sie darauf achten, ob der Trolley Luft- oder Plastikreifen hat. Luftreifen können platzen, während Plastikreifen allerdings eventuelle Unebenheiten schlechter ausgleichen. Ebenfalls ein Kriterium ist die Anzahl der Taschen. Wie praktisch lassen sich die Einkäufe verstauen?
Generell sollten Sie darauf achten, wie handlich der Trolley ist. Gerade wenn Sie Treppen oder enge Flure entlanglaufen müssen, ist ein handlicher Einkaufstrolley Gold wert. Darüber hinaus ist es wichtig zu wissen, aus welchem Material der Einkaufstrolley besteht. Ist er wasserfest? Oder zumindest wasserabweisend? Was, wenn die Einkaufe in dem Trolley der prallen Sonne ausgesetzt sind, absorbiert die Oberfläche die UV-Strahlen? Gerade wenn Sie Kühlprodukte einkaufen, ist die letzte Frage von zentraler Bedeutung.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Kriterien wie Material, Reifen, Größe, Handlichkeit und Preis eine große Rolle beim Kauf eines Einkaufstrolleys spielen.

3. Woran erkennt man einen qualitativ hochwertigen Trolley?

Einkaufstrolley von Reisenthel

Das Angebot der Trolleys ist vielfältig. Umso wichtiger ist es zu wissen, was einen qualitativ hochwertigen Trolley auszeichnet.

Einkaufstrolley-Tests zeigen, dass zunächst darauf zu achten ist, ob es möglich ist den Trolley zu falten. Ein faltbarer Trolley kann immer gut verstaut werden und ist platzsparend. Außerdem sollte der Trolley leicht über den Boden gleiten, damit sie ihn ohne Probleme ziehen können. Bezüglich der Räder gibt es ein weiteres Kriterium, welches einen hochwertigen Einkaufstrolley auszeichnet. Die Räder sollten nicht nur gut über den Boden gleiten, sondern auch nicht allzu laut sein. Deshalb wird empfohlen, lieber einen Trolley mit Gummiräder anstelle von Hartplastikrädern zu kaufen. Ein weiteres Merkmal eines qualitativ hochwertigen Trolleys ist, dass er ohne größere Schwierigkeiten getragen werden kann. Somit ist ein einfacher und kraftsparender Transport möglich.

4. Einkaufstrolley-Test bei Stiftung Warentest

Stiftung Warentest ist für hochwertige Produkttests und ausführliche Testberichte bekannt. Leider hat es bei Stiftung Warentest, laut unseren Recherchen, noch keinen Einkaufstrolley-Test gegeben. Darum können wir Ihnen leider keinen Einkaufstrolley-Testsieger von Stiftung Warentest präsentieren.

5. Fazit 

Abschließend ist zu sagen, dass Einkaufstrolleys eine hervorragende Möglichkeit sind, die Einkäufe komfortabel und einfach zu transportieren. Einkaufstrolleys erleichtern den Alltag in jeder Hinsicht – die Kriterien, auf die Sie beim Kauf eines Trolleys achten sollten, wurden genau wie die Merkmale eines qualitativ hochwertigen Trolleys erwähnt. Dazu zählt hauptsächlich die gewünschte Funktion, die Räder und die Größe der Einkaufstrolleys. Wir hoffen, dass unser Einkaufstrolley-Vergleich Ihnen einen guten Leitwert beim Kauf bieten kann und dass Sie somit einen unangenehmen Fehlkauf vermeiden können.


Ihnen gefällt unser Vergleich?

Dann würden wir uns sehr über eine kurze Bewertung freuen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]